aktinomykotisches Granulom mit Druse
"Aber entfernen wir uns von der gesicherten morphologischen und histologischen Basis, so verlieren wir den Boden unter den Füßen. Wie viele Irrwege und Fehlschläge gibt es dann."
Gerhard Domagk
Aktinomykotisches Granulom mit zentraler Druse. H.-E.-Färbung, 20x.

Dieses Projekt gründet sich hauptsächlich auf den histopathologischen Kursus, wie er bis zum Jahre 1995 Bestandteil des Lehrprogramms am damaligen Institut für Veterinär-Pathologie der Humboldt-Universität zu Berlin war.
Die veterinärmedizinische Histopathologie im Internet möchte Studenten der Tiermedizin bei der Aneignung von Kenntnissen des Fachgebietes Pathologie, insbesondere während des histopathologischen Kurses unterstützen und zusätzliche Informationen geben. Die Kenntnis der normalen Histologie und Grundkenntnisse in allgemeiner Pathologie werden vorausgesetzt.
Ich grüße die Kolleginnen und Kollegen, deren Studienzeit schon geraume Zeit zurückliegt, und die mir während der histopathologischen Kurse am Institut für Veterinär-Pathologie der Humboldt-Universität zu Berlin freundlich zugehört haben, ebenso die ehemaligen Studenten am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin, mit denen ich in den letzten Jahren ebenfalls sehr gern zusammengearbeitet habe. Vielleicht sind diese Seiten auch ihnen interessant.
Die mikrofotografischen Aufnahmen wurden überwiegend mit dem Projektiv 10 angefertigt. Das verwendete Objektiv wird am Ende der jeweiligen Bildlegende benannt (z.B. 10x).
Die Navigation in diesen Internetseiten dürfte unkompliziert sein:
Im Frameset links befindet sich das nach Organen geordnete Inhaltsverzeichnis; das jeweilige Thema öffnet sich per Doppelklick. Links auf andere Themen sind unterstrichen. Ein goldfarbener Pfeil verweist als Link auf eine 2. Seite des Themas, beziehungsweise auf die erste Seite zurück.
Die Ladezeit beträgt je Bild maximal 6 Sekunden bei Verwendung eines 56K-Modems. Sie reduziert sich mit ISDN- oder DSL-Modem beträchtlich.

Hans-Werner Fuchs  

31.12.2003
Letzte Aktualisierung: 02.06.2004